Sicherheit trifft Leidenschaft

Ihr Servicepartner für Robinson-Helikopter

 Auslieferung Grundüberholung Robinson R22 Beta II

Die überglückliche Kundin kann Ihren Hubschrauber nach gerade einmal 3 1/2 Monaten wieder in die Arme schließen

 Mitte April nahmen wir den liebevoll gepflegten R22 Beta II "D-HEJJ" in unserer Werfthalle auf und begonnen eine 2200H-Überholung. Neben den üblichen Wartungspunkten wurden in diesem Fall noch die neuen Tanks mit inkludierter Gummiblase eingebaut.

Während diese Nachrüstung bei allen in Deutschland zugelassenen R44-Hubschraubern Pflicht ist, dürfen R22 immernoch ohne dieses Upgrade starten. Durch die komplette Demontage der Maschine durch die Überholung bietet es sich jedoch an, dieses Upgrade durchzuführen. Somit wird kaum Mehraufwand durch Ein- und Ausbauarbeiten generiert.

Dennoch ist diese Änderung mit viel Arbeit verbunden, da die Tanks und sämtliche Zubehör-Verkleidungen neu eingeschliffen werden müssen. Der Vorteil liegt aber trotzdem klar auf der Hand. Der Sicherheitsfaktor im Falle einer Crash-Landung wird erhöht und die Brandgefahr im Nachgang an solch eine Situation minimiert.

Die eingepassten "Bladder Tanks" vor der Lackierung

Außerdem bekam die D-HEJJ neue Teppiche. Diese kleine "Feinheit" wirkt oftmals trotzdem sehr positiv, da der Pilot die meiste Zeit IM Hubschrauber verbringt und diese optischen Details deshalb generell eher ins Auge stechen.

Nachdem alles wieder zusammengebaut war und die Bodenläufe sowie die Werkstattflüge erfolgreich abgeschlossen wurden, war es endlich soweit. Am vergangenen Freitag, den 28. Juni 2019, konnten wir um 10 Uhr eine vor Freude gespannte Kundin in Empfang nehmen. Nach einem kurzen Gespräch mit Geschäftsführer Denis Link brachte dieser sie zu Ihrem "neuen" Hubschrauber.

Dank der professionellen Reinigung einer Partnerfirma, die bei AMS zu einer Grundüberholung dazugehört, präsentierte sich die D-HEJJ bei strahlendem Sonnenschein glänzend auf dem Vorfeld.

Nach einem kurzen Rundgang und Klärung einzelner Details bedankte sich die Kundin nochmals beim gesamten Team für die tolle Arbeit. Abschließend entstand noch das Titelbild dieses Artikels und die D-HEJJ erhob sich in den blauen Himmel über Mannheim in Richtung Pfälzer Wald.


Zurück

Kontakt

X

Aircraft Maintenance Service GmbH & Co.KG

City Airport Mannheim
Seckenheimer Landstraße 170
68163 Mannheim
Tel.
0621 / 736 288 88
Mobil
0179 / 755 66 21
Fax
0621 / 736 197 93